• Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon

Unsere Geschichte

Im Jahr 2004 wurde die „Riit-Muus“ in einem ehemaligen Bauernhof in Bassersdorf gegründet. Da der Reitbetrieb inmitten des Dorfes nicht zonenkonform war, mussten wir jedoch einen anderen Standort suchen. Dies schien beinahe unmöglich zu sein. In der Schweiz schien es keinen Platz zu geben, an welchem wir von Gesetzes wegen unseren Betrieb weiter führen durften. Es war eine schreckliche Zeit: die Vorstellung, alle Ponys verkaufen sowie allen Kindern und Eltern Lebewohl sagen zu müssen...

Doch wie es so ist im Leben: Rettung kam! Als ich zufällig Sonja Monsch beim Einkaufen traf, bot sie mir an, mich bei ihr ein zu pachten. So haben wir 2012 ein neues Zuhause auf Reitanlage Feldwiesen in Lottstetten gefunden. Wir sind über diesen tollen Platz mit seiner guten Infrastruktur sehr glücklich und danken der Inhaberin Sonja Monsch für ihre Kooperation und ihr Angebot.

Bis August 2015 waren wir in Unter-Pacht bei Sonja. Ab September 2015 konnten wir die Stallgebäude an der Industriestr. 14 in Lottstetten (welche bislang von Sonja dazu gepachtet waren) direkt vom Hofbesitzer pachten. So übernahmen wir auch die Pensionsställe. Riit-Muus ist ein komplett eigenständiger Betrieb. Es ist mir jedoch eine grosse Freude, in Kooperation mit Sonja Monsch Anlässe wie Reitlager, Gymkhana's etc. durch zu führen. Eine super tolle Zusammenarbeit - nochmals danke, Sonja!

 

Zeitungsberichte