• Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon

Dancing Lady

Sie war eine wahre perle: sensibel, stolz, arbeitsfreudig, verschmust, schön, wollte es so gerne immer recht machen...

Sie konnte mit Kindern und Menschen mit Handycap so unbeschreiblich einfühlsam und sanft sein - doch wehe dem, der geglaubt hat, er könne alles und sie zu unrecht bestraft hat :) da konnte sie dem Menschen auch deutlich erklären, was sie will: Respekt und Fairness. Hoch den Hintern und runter mit Dir...


Ich bin so unendlich dankbar, dass ich Dich für einige Jahre Deines Lebens begleiten durfte. Und so stolz auf Dich - Du warst einfach eine einmalige Queen!  wir vermissen Dich, Süsse! 

Dancing Lady musste im Herbst 2016 über die Regenbogenbrücke gehen. Sie hatte - wie so viele Ponys und Pferde auf dem Hof - den Herpes-Virus eingefangen. Was sehr selten passiert, wurde bei ihr schreckliche Wahrheit: der Virus schlug auf Rückenmark und Gehirn. Sie konnte nicht mehr stehen, auch im Liegen kaum noch den Kopf tragen... Trotz allen Bemühungen der Tierrettung und des Tierspitales Zürich konnte man ihr nicht helfen. An dieser Stelle möchte ich mich jedoch bei allen nochmals herzlich bedanken: Sonja Monsch, die mir beistand und mich mit Rat und Tat unterstützte. Dr. Wolfgang Gabrin, unserem Hoftierarzt. Dem Tierrettungsdienst, welcher einen absoluten Spitzen-Einsatz geleistet hat, so wie allen beteiligten Tierärzten und Tierpflegern im Tierspital Zürich. Ihr habt super Arbeit geleistet! Ich weiss, dass nicht alles in den Händen der Menschen liegt... manchmal muss etwas einfach sein - wer weiss, weshalb...

Lady, in meinem Herzen bist Du für mein ganzes Leben... Danke für alles, was Du uns geschenkt hast!

Dancing Lady Longe
Dancing Lady  relaxed
Dancing Lady
Dancing Lady - Fussbad
Dancing Lady - Ausflug zur Waldhütte
Dancing Lady - Feine Maus
Dancing Lady - in Wallisellen
Dancing Lady - ausruhen
Dancing Lady
Mehr anzeigen